Ruhm

Ruhm

  • Deutschland, Österreich, Schweiz |
  • 2012 |
  • FSK 12 |
  • 103 Min.
Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Ein Elektroingenieur kauft ein Handy und bekommt Anrufe, die nicht ihm gelten. Nach kurzem Zögern lässt er sich auf das Spiel mit der fremden Identität ein. Bei Filmstar Ralf Tanner wiederum schweigt plötzlich das Telefon und er nutzt die Chance, seiner Bekanntheit zu entrinnen. Und dann sind da noch die todkranke Rosalie, die Erlösung bei einem Schweizer Sterbehilfeverein sucht, der Schriftsteller Richter, der sich mit seiner Freundin auf einer Lesereise befindet, ein Internetblogger und eine Krimiautorin, deren Mann, Abteilungsleiter eines Mobilfunkkonzerns, sie seit Langem betrügt.

Kritik

Sechs aberwitzige und berührende Geschichten verbindet Isabel Kleefeld nach Daniel Kehlmanns Bestseller zu einem tragikomischen Reigen modernen Lebens. Eine "Short Cuts"-Variante bei der die Grenzen zwischen Realität und Fantasie fließend sind und unter anderem der Frage nachgegangen wird, wie weit unser Leben fremdbestimmt ist. Die Regisseurin hat die Episoden der Vorlage nach eigenem Drehbuch geschickt miteinander verknüpft und die Schlüsselrollen mit überzeugenden Charakterdarstellern, darunter Senta Berger, Justus von Dohnányi und Heino Ferch, besetzt.

Copyright © XXX Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 6,9 GB (HD/1080p), ca. 2,7 GB (HD/720p), ca. 1,8 GB (SD)