Seitensprung mit Freunden

Seitensprung mit Freunden

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Sex oder Liebe? Eine zentrale Frage im Leben - und natürlich auch im Film. Im Fernsehen wird was zwischen den Laken geschieht - mit Rücksicht auf Jugendschutz und Sendezeiten - häufig ausgeblendet, im Schlafzimmer herrscht bevorzugt "tote Hose", dafür wird gerne lautstark gestritten - über (fehlendes) Geld, Kinder oder Beziehung. Nicht so, der Titel verrät's, in "Seitensprung mit Freunden". Hier geht man freundlich miteinander um, mag sich, hat keine finanziellen Sorgen und auch der Nachwuchs ist wohl geraten. Auf dem Soundtrack wird gleich im Opener geswingt, ein Hinweis vielleicht, dass die vier Protagonisten sich bald als Swinger versuchen.

Kritik

Besonders bemerkenswert sind die Darstellerleistungen. Finzi gibt mit samtiger Stimme und gewohnt verquerem Tonfall den ewig ehrgeizigen Spießer, Lockenkopf Karl den quirligen Latin Lover - "Wir sind Freunde mit gewissen Vorzügen" -, Peters seine redselige Herzdame, die mit der neuen Freizügigkeit nicht wirklich zurecht kommt, und die wunderbare Szyszkowitz die experimentierfreudige Gattin, die sich im Finale eine sexuelle Fantasie erfüllt - eine, die Dominique Strauss-Kahn gefallen hätte. geh.

Copyright 2016 Weltkino Filmverleih GmbH
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 6,1 GB (HD/1080p), ca. 2,4 GB (HD/720p), ca. 1,6 GB (SD)