Serpico

Serpico

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Jungpolizist Frank Serpico stößt mit Hippie-Aussehen - lange Wuschelhaare, Jeans, Pudelmütze - bei den Kollegen nicht auf Gegenliebe. Als er entdeckt, dass die Polizei Schmiergelder von Gangstern kassiert und sich weigert, ebenfalls Bestechungsgelder anzunehmen, wird er versetzt. Er führt seinen Kampf gegen die Korruption fort und übergibt der New York Times Beweise. Bei einer Razzia wird er von den Kollegen im Stich gelassen und angeschossen. Im Krankenhaus lehnt er die Beförderung ab und quittiert den Dienst.

Kritik

Sidney Lumets Cop Movie basiert auf authentischen Erlebnissen, die Peter Maas ("Die Valachi Papiere") zu einem Roman verarbeitet hatte. Al Pacino (Oscar-Nominierung) besticht als idealistischer junger Cop, der nebenbei studiert, "Don Quixote" liest und wegen seines Engagements, das ihn in die Außenseiterrolle bringt, auch seine Freundin verliert. Spektakulär die im Genre populären Action-Sequenzen an Originaldrehorten. Lumet verfilmte einen ähnlichen Stoff 1981 mit "Prince of the City". Oscar-Nominierung adaptiertes Drehbuch.

Copyright © 1973 De Laurentiis Entertainment Group, Paramount Pictures Corporation
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 8,6 GB (HD/1080p), ca. 3,4 GB (HD/720p), ca. 2,3 GB (SD)
Nicht Verpassen

Drama

Drama um einen exzentrischen Rentner, den die Vergangenheit einholt...