Showtime

Showtime (2002)

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Mitch Preston (De Niro) ermittelt gerade undercover gegen einen Drogenring und kurz bevor er zuschlagen kann, kommt ihm der übereifrige Streifenpolizist Trey Sellars (Murphy) dazwischen. Den Gangstern gelingt die Flucht. Vor Wut über die geplatzte Festnahme schießt Preston in eine laufende TV-Kamera. Die clevere Produzentin Chase Renzi (Rene Russo) wittert hier einen guten Stoff für eine neue Polizei-Reality Show und zwingt den bärbeißigen Preston als Hauptdarsteller mitzumachen, wenn er einer Schadensersatzklage entgehen will. Sein Partner wird natürlich Trey Sellars. Showtime ist ein Mix aus Mediensatire und cooler Krimiaction.

Kritik

Kesse Einzeiler, wilde Action und flotter Slapstick sind die Markenzeichen dieser Top-Ten-Komödie, bei der sich Regisseur Tom Dey, der zuletzt Knochenbrecher-König Jackie Chan in "Shang-High Noon" in Szene setzte, vor allem auf sein hochkarätiges Darsteller-Trio verlassen kann. Neben Hollywood-Beauty Rene Russo als TV-Produzentin und Robert De Niro, der sich im Comedy-Fach immer besser behauptet, begeistert vor allem Eddie Murphy, der seinen Axel-Foley-Part aus der "Beverly Hills Cop"-Trilogie um eine interessante Variante erweitert.

Cast & Crew

Regisseur
Schauspieler
Jon A. Barnes Polizist im Bullenstall
Alex Borstein Brenda
John Cariani Charlie
Rick Cramer Zollbeamter
T.J. Cross ReRun
Pedro Damián Caesar Vargas
Mos Def Lazy Boy
Teresa DePriest blonde Polizistin
Frankie Faison Captain Winship
Linda Hart Kellnerin
Peter Jacobson Brad Slocum
Marshall Manesh Geschäftsführer
Eddie Murphy Trey Sellars
Robert De Niro Mitch Preston
Melvin Rodriguez bewaffneter Autofahrer
Rene Russo Chase Renzi
William Shatner William Shatner
Mehr anzeigen
Copyright © 2002 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 1,7 GB (SD)