Sophie Scholl - Die letzten Tage

Sophie Scholl - Die letzten Tage

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Im Februar 1943 wird nach einer Flugblatt-Aktion gegen die Nazis die Münchner Studentin Sophie Scholl gemeinsam mit ihrem Bruder Hans von der Gestapo verhaftet. In den darauffolgenden Tagen vor Prozess und Hinrichtung entspinnt sich während verschiedener Verhöre ein Psycho-Duell zwischen Sophie und dem vorsitzenden Vernehmungsbeamten Robert Mohr. Der Film basiert auf bis dato unveröffentlichten Originalaufnahmen.

Kritik

Auf der Berlinale mit stehenden Ovationen gefeiert und mit zwei Deutschen Filmpreisen bedacht, vereint Rothemunds Geschichtsdrama toll aufspielende junge Darsteller mit einer packenden Story und adäquaten minimalistischen Bildern. Julia Jentsch - auf der Berlinale und mit einem Deutschen Filmpreis geehrt - verleiht der Moral ein Gesicht und lässt mit ihrer famosen Darstellung Geschichte lebendig werden. Souveräne Nebendarsteller wie Alexander Held vervollständigen das Ensemble des Dramas, das alle Generationen beeindrucken wird.

Cast & Crew

Regisseur
Schauspieler
Anton Figl Ferdinand Seidl
Johanna Gastdorf Else Gebel
Klaus Händl Locher
Alexander Held Robert Mohr
André Hennicke Dr. Roland Freisler
Paul Herwig August Klein
Fabian Hinrichs Hans Scholl
Christian Hoening Weyersberg
Maria Hofstätter Wärterinn
Jörg Hube Robert Scholl
Julia Jentsch Sophie Scholl
Lilli Jung Gisela Schertling
Petra Kelling Magdalena Scholl
Elias Lobewein Protokollführer
Erich Menzel Hefner
Wolfgang Pregler Jakob Schmid
Dorothea Senz Protokollführerin
Franz Staber Werner Scholl
Florian Stetter Christoph Probst
Johannes Suhm Alexander Schmorell
Mehr anzeigen
Copyright © 2005 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 2,1 GB (SD)