Southbound - Highway To Hell

Southbound

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

"The Way Out": Jack und Mitch werden von skelettartigen Dämonen verfolgt und flüchten sich zu Roy's Motel. "Soren": Drei Musikerinnen, die in Roy's Motel abstiegen, sehen sich mit bürgerlichen Okkultisten konfrontiert. "The Accident": Eine der Musikantinnen wird versehentlich von Lucas mit dem Auto überrollt. Er bringt sie in ein merkwürdiges Krankenhaus. "Jailbreak": Danny will seine vermisste Schwester finden. Wenn nötig, mit Gewalt. "The Way In": Jack, Mitch und ein schlechter Freund überfallen eine arglose Familie.

Kritik

Mal ein ganz origineller Einfall, die einzelnen, von verschiedenen Regisseuren angerichteten Episoden einer typischen amerikanischen Horror-Anthologie durch Details miteinander zu verknüpfen. Manchmal wirkt das etwas gewollt und erzwungen, doch meistens passt es, wie etwa am Ende, wenn der Kreis zum Anfang sich schließt. Das Ganze ist in der Regel stilvoll angerichtet, entbehrt nicht einer soliden Grundhärte, und lässt doch Raum für Nuancen, schauspielerische Glanzlichtlein und eine gesunde Portion schwarzen Humors.

Copyright 2015 WILLOWBROOK REGENT FILMS LLC
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 5,9 GB (HD/1080p), ca. 2,3 GB (HD/720p), ca. 1,5 GB (SD)