The Man Who Wasn`t There

The Barber Movie

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Monotonie in Kalifornien? Zumindest im Leben des schweigsamen Barbier Ed Crane. Als ein Kunde ihm anbietet, mit 10.000 Dollar Einsatz der Geschäftspartner seines florierenden Unternehmens zu werden, wittert Ed eine Chance, sein Leben zu ändern. Nur das Geld fehlt noch. Das will er von Kaufhausbesitzer Big Dave erpressen, der mit seiner Frau ein Verhältnis hat. Doch Big Dave bekommt heraus, wer der anonyme Erpresser ist.

Kritik

Auch nach "O Brother, Where Art Thou" beschäftigen sich Joel und Ethan Coen wieder mit der amerikanischen Geschichte. Aus der ausgezeichneten Besetzung sticht Billy Bob Thornton ("Monster's Ball"), der den Ed mit stoischem Minimalismus gibt, hervor. Der brillant fotografierte Schwarz-Weiß-Film ist prall gefüllt mit jenen absurd-amüsanten Ideen, die die Coens seit jeher auszeichnen. Der Jury in Cannes war ihre Hommage an den Film noir 2001 der Regiepreis wert. Freunde des genialen Brüderpaares werden wie immer begeistert sein.

Copyright © 2001 Constantin Film, München. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 7,7 GB (HD/1080p), ca. 3 GB (HD/720p), ca. 2 GB (SD)