Vidocq

Vidocq

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Französisch

Inhalt

Bei dem Versuch, gewaltsam ein Phantom zu stellen, das in den Pariser Gassen des frühen 19. Jahrhunderts für eine Serie bizarrer Verbrechen verantwortlich zeichnet, segnet der berühmte Detektiv Vidocq offenbar das Zeitliche. Sein Biograph der junge Etienne Boisset, macht sich daran, den letzten Fall des legendären Ermittlers zu rekonstruieren und stößt mit Hilfe u.a. von Vidocqs Assistenten auf eine mysteriöse Verschwörung, Großbürger auf kriminellen Abwegen und einen Alchimisten auf dem Pfad zum Geheimnis ewiger Jugend.

Kritik

Prachtvolle Kulissen, rasante Schnitte und Kamerafahrten, eine effektgeladene Horror-Kriminalgeschichte am Vorabend einer französischen Revolution, und ein Detektiv, der seiner Zeit in jeder Hinsicht voraus ist, wecken Erinnerungen an "Pakt der Wölfe" aus dem vorigen Jahr. Gerard Depardieu überzeugt auf ganzer Linie als historischer Fahndungspionier, und FX-Maestro Pitof ordnet die Story allzeit dem Bild bzw. seiner brillanten Effektchoreographie unter. Fantasyunterhaltung vom Feinsten mit Top-Aussichten.

Copyright 2019 Tiberius Film GmbH
Audioqualität:
Dolby 5.1
Dateigröße:
ca. 6,5 GB (HD/1080p), ca. 2,6 GB (HD/720p), ca. 1,7 GB (SD)