Was nützt die Liebe in Gedanken

Was nützt die Liebe in Gedanken

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Berlin in den 1920er Jahren: Gymnasiast Günther und sein Freund Paul wollen ein Leben ohne Kompromisse und eine Liebe ohne Bedingungen. Bei einem exzessiven Fest im Sommerhaus von Günthers Eltern will Paul Günthers Schwester Hilde seine Liebe gestehen. Doch die liebt Günthers Ex-Freund Hans. Gemeinsam geraten die Freunde in einen fatalen Strudel aus Gefühlen und Absinth und schließen einen verhängnisvollen Pakt.

Kritik

Achim von Borries ("England!") hat sich zusammen mit Hendrik Handloegten ("Liegen lernen") einer wahren Begebenheit von 1927 angenommen und diese als poetischen, elegischen Philosophie-Exkurs verfilmt. In den Hauptrollen überzeugt mit Daniel Brühl ("Good Bye, Lenin!"), August Diehl ("23") und Jana Pallaske ("engel + joe") die Crème der deutschen Jungschauspieler. Und diese wird dafür sorgen, dass die Verleihfrequenz trotz niedrigem Tempo erfreulich hoch sein wird.

Copyright © 2004 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 1,6 GB (SD)