Wo die wilden Kerle wohnen

Where the Wild Things Are

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Max ist ein fantasiebegabter Junge, der sich vor allem verwirrt, unverstanden und alleingelassen fühlt. Nach einem Streit mit seiner Mutter verwandelt sich eines Tages sein Zimmer in eine außergewöhnliche Traumwelt, in der die wilden Kerle wohnen. Diese sehen wie echte Monster aus, scheinen Max aber sehr viel ähnlicher zu sein als die anderen Kinder in seinem Alter. Und so stürzt er kopfüber in ein einzigartiges Abenteuer.

Kritik

Spike Jonzes dritte Regiearbeit nach "Being John Malkovich" und "Adaption" ist seine erste nach eigenem Drehbuch. Dieses erweitert Maurice Sendaks Kinderbuchklassiker durch einen tieferen Einblick in Situation und Beweggründe der Figuren, zeigt die Problematik von Familie, ohne platt zu psychologisieren oder Fundamentalpädagogik zu betreiben. Unsentimental und unkonventionell erzählt, zeigt Jonzes Film eine kindliche Erlebniswelt, die nie übermäßig bedrohlich, sondern unaufdringlich optimistisch und versöhnlich wirkt.

Copyright © 2009 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 6,7 GB (HD/1080p), ca. 2,6 GB (HD/720p), ca. 1,8 GB (SD)