Y/N - Yes/No (You Lie, You Die)

You Lie, You Die aka True Love

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Kate und Jack sind Ende 20, glücklich, und tragen wie jeder andere auch ihre Geheimnisse mit sich herum. Nach ihrer Hochzeit, erwachen sie aus einem tiefen, dunklen Schlaf, jeder allein in einem versiegelten Raum ohne Türen und Fenster. Es gibt lediglich eine Projektionsfläche und einen Monitor mit zwei Tasten: eine für "Ja", eine für "Nein". Das Grauen ihrer Situation offenbart sich, als auf dem Bildschirm Überwachungsvideos ihres gemeinsamen Lebens auftauchen und über den Monitor Fragen gestellt werden; jede seltsamer und erschreckender als die vorherige. Schnell wird beiden klar, dass ein bizarrer Test ihrer Beziehung im Gange ist, und die Geheimnisse, die gelüfet werden, nicht nur ihre Liebe zerstören, sondern vielmehr beider Leben bedrohen.

Kritik

Psychologischer Folterhorror zählt zu den Subgenres der Stunde, dabei macht man sich nicht so schmutzig und kann das Ergebnis noch zur Prime Time im Fernsehen aufführen. In diesem clever gestrickten und überzeugend gespielten Psychothriller auf halbem Wege zum Beziehungsdrama wird die Belastbarkeit einer jungen Liebe auf die Probe bzw. in Frage gestellt, weder mit Sadismus noch Spannung treibt man es da allzu weit. Zerstreuung für Krimivielseher und jung Vermählte.

Copyright TRUE LOVE © 2012 MERCURIO DOMINA. All Rights Reserved.